0

So erreichen Sie uns:

(    04141 - 84003

*   info@kapitel17.de

Über uns

Das Kapitel 17 - mehr als eine Buchhandlung

Das Glück in dir ist der von ganzem Herzen kommende Reichtum an Hoffnung, Freude und Vorstellungskraft, der jedem von uns innewohnt, wenn wir auf die Welt kommen. Mit der Zeit, wenn wir mehr Verantwortung auf uns nehmen und unsere Sorgen zunehmen, wachsen auch unsere Zweifel und Ängste. Und dadurch können wir viel von unserem Glück in uns verlieren. In diesem Buch geht es darum, das Glück in dir wiederzufinden.

Tipp des Monats

 
Die Halligpastorin

Die Halligpastorin

von von Holdt, Gertrude

Zum Artikel

14,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
30.01.2318:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Die Jahreslosung mit einem Bibliolog erkunden, das wird uns heute Abend erwarten. Frauke Möller ist ausgebildete Bibliologin und hat uns schon mehrmals für diese Methode des Bibellesens begeistert. Im Bibliolog erleben alle Teilnehmer*innen zusammen mehr über einen Bibeltext. Dazu bewegen wir uns gemeinsam zwischen dem schwarzen und dem weißen Feuer der biblischen Geschichte. Mit der Jahreslosung 2023 werfen wir einen vertiefenden Blick auf eine Frau in einer bedrohlichen Situation, die durch eine rettende Gottesbegegnung für ihren weiteren Lebensweg gestärkt wird.

27.02.2318:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Im Gespräch mit der Bibel – mit Dr. Christian Schramm „Erkämpfter Segen. Mit Gott streiten lernen. Ein biblisches Training mit Jakob, Ijob und Jesus“ Gott zu begegnen ist nicht immer nur nett; Segen ist manchmal eine mühsam-schweißtreibende Angelegenheit, muss ab und an erstritten werden. Diese Erfahrung machen Menschen immer wieder – auch in der Bibel wird davon erzählt.

27.03.2318:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Der Apostel Judas wird in der Tradition der Christenheit meistens als der „Sohn des Verderbens“ (wie Joh 17,12 falsch übersetzt wird) verstanden, als der größte aller Sünder, der sicher in der Hölle gelandet ist. Aber Jesus (der nicht Deutsch gesprochen hat) hat niemals von der Hölle gesprochen, und den Judas nennt er mit seinem letzten Wort im letzten Dialog mit Judas „Freund“. Solch ein Wort des Sohnes Gottes gilt in Ewigkeit!